Skip to main content
Redefine Glas Wasserkocher 2.2 KW
Model Number: 108000EE
JETZT:  €129.90

Redefine Glas Wasserkocher 2.2 KW

Garantie
Model Number:
108000EE

Redefine Glas Wasserkocher 2.2 KW
Der Glas-Wasserkocher mit sensationeller Optik besteht aus gehärtetem Duran Schott Glas und einem beleuchteten Glaskörper, durch den Sie dem Wasser beim Kochen zusehen können. Durch das Design des Glaskörpers können Sie deutlich den Wasserstand im Inneren betrachten.

An einen Freund senden

Glas-Wasserkocher mit sensationeller Optik.Glaskörper - Beleuchteter Glaskörper aus gehärtetem Duran SchottTM-Glas, damit Sie das Wasser beim Kochen sehen können.Integrierter Ausguss -Schlankes Ausgussdesign für optimales Einschenken. Ergonomisch geformter Softtouch-Griff für einfaches Öffnen und Befüllen. Kalkfilter - Fängt allen Kalk auf – für Getränke, die so gut aussehen, wie sie schmecken

Glaskörper

Beleuchteter Glaskörper aus gehärtetem Duran SchottTM-Glas, damit Sie das Wasser beim Kochen sehen können.

Integrierter Ausguss

Schlankes Ausgussdesign für optimales Einschenken.

Handgriff

Ergonomisch geformter Griff für komfortable Handhabung.

Kalkfilter

Fängt allen Kalk auf – für Getränke, die so gut aussehen, wie sie schmecken

Kabelfach

Platzsparend für eine freie Arbeitsfläche

Leistung: 2.2 KW

Kapazität: 1.5 L

Wasserstandsanzeige: Ja

Beleutete Wasserstandsanzeige: Ja

schnurlos: Ja

herausnehmbarer Filter: Ja

Verdecktes Element: Ja

Trockengehschutz: Ja

Kabelaufwicklung: Ja

Versandkosten bei Lieferung

Versand ist kostenlos für alle Bereiche der Deutschland

Zeitrahmen

Der Versand findet innerhalb von 7 Tagen ab Ihrer Bestellung statt.

Sendungsverfolgung

Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Sendungsverfolgungsnummer, damit Sie Ihre Bestellung verfolgen oder Ihre Lieferangaben abändern können.

 

Eine Bewertung übermitteln

Ihre Bewertung
 

  • Jörg Emmerich

    Der Glaswasserkocher sieht einfach fantastisch aus. Er wirkt edel und hochwertig. Nicht zu vergleichen mit billigen Plastikwasserkochern der Konkurrenz. Liegt außerdem gut in der Hand nichts tropft nach und lässt sich auch gut reinigen. Wasser ist ruck-zuck sprüdelnd heiß. 5 Sterne!

  • Eskil

    Was soll man zu diesem Wasserkocher noch sagen? Er sieht aus wie ein Wasserkocher der Extraklasse, als käme er aus der Zukunft. Der Glaskessel macht ordentlich was her und ist ein genialer Hingucker in der Küche. Ansonsten überzeugt er durch eine durchweg makellose Funktionsweise und einen eingebauten Wasserfilter, der den Glasbehälter vor dem Verkalken schützt. Ich werde mir auch andere Produkte der Redefine-Reihe anschauen, da mich das durchsichtige Glaskonzept sehr überzeugt hat.

Alle Bewertungen anzeigen

Bewertungen

  • Jörg Emmerich

    Der Glaswasserkocher sieht einfach fantastisch aus. Er wirkt edel und hochwertig. Nicht zu vergleichen mit billigen Plastikwasserkochern der Konkurrenz. Liegt außerdem gut in der Hand nichts tropft nach und lässt sich auch gut reinigen. Wasser ist ruck-zuck sprüdelnd heiß. 5 Sterne!

  • Eskil

    Was soll man zu diesem Wasserkocher noch sagen? Er sieht aus wie ein Wasserkocher der Extraklasse, als käme er aus der Zukunft. Der Glaskessel macht ordentlich was her und ist ein genialer Hingucker in der Küche. Ansonsten überzeugt er durch eine durchweg makellose Funktionsweise und einen eingebauten Wasserfilter, der den Glasbehälter vor dem Verkalken schützt. Ich werde mir auch andere Produkte der Redefine-Reihe anschauen, da mich das durchsichtige Glaskonzept sehr überzeugt hat.

  • Alexander Heil

    Der Morphy Richards Redefine Glas Wasserkessel macht schon in der Verpackung einen edlen und hochwertigen Eindruck, selbstbewusst wird die Nominierung für den UX Design Award 2015 und eine 2 jährige Garantie beworben. Zudem werden schon auf dem Karton die einzelnen wichtigen Bestandteile des Wasserkochers beschrieben (beleuchtetes Glas, Kabelfach, Tülle mit integriertem Ausgießer,...). Im Karton selbst ist noch eine mehrsprachige Bedienungsanleitung sowie der sorgfältig verpackte Wasserkocher nebst Untersetzer und Deckel. Die Inbetriebnahme gestaltet sich denkbar einfach: Unterteil in die Steckdose stecken (evtl nicht benötigtes überschüssiges Kabel aufwickeln an der Unterseite), Wasserkocher mit Wasser füllen und anschließend einschalten. Dabei klickt der Schalter einmal und bleibt nicht arretiert wie bei den meisten Wasserkesseln, sondern schnappt an seine Ursprungsposition zurück - ein interessanter Design-Kniff. Das Netzkabel ist knapp 80cm lang und somit für die meisten Küchen wohl ausreichend dimensioniert. Während der Koch-Phase wird der Wasserkocher von unten mit weißen LED's stilvoll beleuchtet. Das hat bei dem einen oder anderen Gast schon für Staunen gesorgt und sieht wirklich toll aus. Die Kochzeit ist verglichen mit unserem alten Kocher nahezu identisch, 1L kaltes Wasser benötigt knapp 1,5min zum Kochen. Das Ausgießen mittels des Deckels und der integrierten Ausgieß-Vorrichtung funktioniert recht gut und das ausfließende Wasser ist angenehm zu dosieren. Der Deckel hat eine Markierung und einen Schlitz, sodass ein korrektes und sicheres Aufsetzen gewährleistet ist - ein Verdrehen des Deckels ist somit nahezu unmöglich. Wenn der Deckel korrekt auf dem Wasserkocher sitzt, rastet er hörbar ein. Im Deckel ist ein Kalkfilter integriert, der idealerweise lt. Handbuch alle 4 Wochen gereinigt werden soll. Dazu gibt es wohl ein Reinigungsmittel, das jedoch nicht beiligt und das ich im Internet auch noch nicht gefunden habe. In heißem Wasser und der Reinigungslösung soll der Deckel etwa 10min gereinigt werden und ist dann nach einem erneuten Durchspülen wieder einsatzbereit. Bei einem Wasserkocher mit diesem Preisniveau sollen natürlich auch die Potentiale zur Optimierung nicht vergessen werden, durch die das Gerät ein noch runderes Bild abgeben würde: -Bis das Gerät bei kochendem Wasser automatisch abschaltet dauert doch relativ lange (~10s). -Die Skalierung auf dem Glas (2 Tassen, 4 Tassen, 1,5 Liter) sind nicht ganz so optimal gewählt - 2 Tassen ensprechen ungefähr 500ml, jedoch nach meinen Messungen nicht exakt - und sind mitunter auch schwer zu erkennen Insgesamt erhält der Wasserkocher von mir 4 Sterne, ohne die kleinen Kritikpunkte wären es die vollen 5 Sterne geworden. Im Rahmen eines Produkttests habe ich diesen Wasserkocher kostenlos erhalten. Einen Einfluss auf meine ehrliche Bewertung hat dies jedoch nicht. Wer das anzweifelt ist herzlich eingeladen, sich auch meine übrigen Bewertungen (darunter einige kritische) anzuschauen.

  • Petra Ewers

    Der Wasserkocher überzeugt durch seine Funktionalität und das stylische Design. Das Wasser wird schnell heiß und die Kanne ist einfach zu reinigen. Auch nach wochenlangem Gebrauch ist die Glaskanne ohne sichtbare Ablagerungen, Er ist einfach in der Handhabung und das ausschenken des Wassers erfolgt ohne tropfen und kleckern. Besonders praktisch der integrierte Wasserfilter der unser kalkhaltiges Wasser wunderbar weich macht. Ich kann den Wasserkocher trotz des hoch erscheinenden Preises zu 100 Prozent empfehlen. Die Anschaffung lohnt sich. Ich habe den Wasserkocher kostenlos bekommen, einen Einfluss auf meine Bewertung hatte das aber nicht

  • Gina Burkhardt

    Der Glas-Wasserkocher ist seit mehreren Wochen in Unserem Haushalt in Gebrauch und macht einen Super Eindruck. Schon beim Auspacken war ich von dem Design positiv überrascht. Beim kochen des Wassers wird der Wasserkocher mit weißen LED's von unten beleuchtet, was einen coolen Effekt hervorruft. Das Wasser kocht relativ schnell und auch beim Ausgießen entsteht keine Sauerei. Man sollte den Wasserkocher jedoch nach einigen Monaten reinigen, da er sonst verkalkt. Im Allgemeinen finde ich dieses Produkt aber sehr gut und würde es auch weiter empfehlen.